LIGHTHOUSE Personalberatung GmbH
Menü

Gesund am Arbeitsplatz

16. Juli 2018 | veröffentlicht von Kristin Steinweg

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter, gesund zu bleiben? Es gibt viele Angebote, die Sie hierzu initiieren können. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähiger und sichern mit ihrer Tätigkeit den Erfolg Ihres Unternehmens.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Angebot von gesundheitsfördernden Maßnahmen vor allem an den Tätigkeiten und die Altersstruktur Ihrer Mitarbeiter zu orientieren. Selbstverständlich ist es zudem zielführend, die Mitarbeiter selbst zu befragen, welche Anreize sie für sinnvoll erachten.

Hier senden wir Ihnen einige Vorschläge, die sich als interessante Maßnahmen zur Gesundheitsförderung von Mitarbeitern erwiesen haben:

  • Ergonomieberatung am Arbeitsplatz und Rückenschule
  • Ernährungsberatung
  • Zuschuss zu Mitgliedsgebühren in Fitnessstudios
  • hausinterne Seh- und Stresstests sowie Grippeschutzimpfungen und Blutzuckermessungen
  • individuelle Beratung zur Stressbewältigung und Entspannung
  • Suchtpräventionsvorträge

Wenn Sie derartige Maßnahmen anbieten, denken Sie auch daran, dass die betriebliche Gesundheitsförderung pro Mitarbeiter im Jahr bis zu einem Betrag von 500,00€ steuerfrei sind.

 

Kategorien: