LIGHTHOUSE Personalberatung GmbH
Menü

LIGHTHOUSE Blog

Pausenkultur – Warum Sie sich nicht nur um die Arbeits- sondern auch um die Pausenbedingungen Gedanken machen sollten

14. Januar 2020
Wenn Sie daran denken, wie Sie Ihre Pausen erleben, welche Bilder haben Sie vor Augen? Sitzen Sie eigentlich am Arbeitsplatz und essen nebenbei? Oder erleben Sie Ihre Pausen als eine Möglichkeit, sich gezielt zu entspannen und danach wieder mit neuer Energie zur Arbeit zurückzukehren? Wann Pausen einzulegen sind, wird grundsätzlich durch das Arbeitszeitgesetz geregelt. Zu… Artikel ansehen

Arbeitsplatzgestaltung im agilen Zeitalter

20. Dezember 2019
Alles wird flexibler – auch die Gestaltung von Büroräumen. Und das liegt nicht zuletzt daran, dass sich die Art der Arbeit (insbesondere der Büroarbeit) in den letzten Jahren stark verändert hat. Wann haben Sie das letzte Mal allein gearbeitet und eine Entscheidung ohne vorherige Absprache getroffen? Oder anders gefragt: Stellen Sie auch fest, dass Sie… Artikel ansehen

Urlaub in der Probezeit

3. Dezember 2019
Hat ein neuer Mitarbeiter seine Arbeit in Ihrem Unternehmen begonnen, haben Sie sicherlich eine Probezeit mit ihm vertraglich vereinbart. Diese Probezeit (in der Regel 6 Monate) dient zum gegenseitigen Kennenlernen mit verkürzter Kündigungsfrist (14 Tage statt 4 Wochen). Doch wie verhält es sich mit dem Urlaub während der Probezeit? Rein rechtlich erwirbt der neue Mitarbeiter… Artikel ansehen

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

12. November 2019
Kennen Sie diesen Fall? Einer Ihrer besten Mitarbeiter, schon viele Jahre im Unternehmen – stets erfolgreich und loyal – kommt zu Ihnen. Er kann nicht mehr für Sie arbeiten, denn sein Vater hat eine niederschmetternde Diagnose bekommen. Von nun an ist sein Vater ein Pflegefall und auf die Unterstützung seiner Familie angewiesen. Und damit auch… Artikel ansehen

Depression am Arbeitsplatz

22. Oktober 2019
Es beginnt meist schleichend und trifft vorzugsweise Ihre besonders hilfsbereiten, aktiven und verantwortungsvollen Mitarbeiter: die Depression. Im Vergleich zu einer vorübergehenden emotionalen Verstimmung geht es bei Depressionen um eine langfristige Verschlechterung des Gemütszustandes. Die Anzahl der in Deutschland bekannten Fälle ist in den letzten Jahren stark gestiegen (seit 2005 um rund 80% Prozent!). Grund hierfür… Artikel ansehen

Gleitzeit – das sollten Sie wissen

1. Oktober 2019
Das klassische Modell „Nine to Five“ ist längst überholt. Der moderneArbeitnehmer möchte selbst entscheiden, wann er ins Büro kommt und wieder geht. Für ein bisschen mehr Freizeit und Flexibilität nehmen viele Arbeitnehmer sogar ein geringeres Gehalt in Kauf. Im Rahmen der flexiblen Arbeitszeiten ist das Gleitzeitmodell besonders attraktiv. So kann das Berufs- und Privatleben besser... Artikel ansehen

Lesen von Mitarbeitermails – Ihr Recht als Arbeitgeber

10. September 2019
Ihre Mitarbeiter sind im Urlaub oder krank. Das Tagesgeschäft läuft und damit füllt sich auch das Mailpostfach Ihres Mitarbeiters. Im besten Fall ist eine Abwesenheitsnotiz eingerichtet, die den Absender der Mail darüber informiert, dass Ihr Mitarbeiter aktuell nicht verfügbar ist und an wen er sich wenden kann, damit sein Anliegen bearbeitet wird. Was passiert jedoch… Artikel ansehen

Jobhopping: 1.000 Stationen im Lebenslauf

20. August 2019
Im Lebenslauf eines Bewerbers kommt neben den obligatorischen Hobbies wie Reisen, Lesen, Sport ein sich ständig wechselnder Karriereweg überhaupt nicht gut an. Denn wer zu oft den Arbeitgeber wechselt und Jobhopping betreibt, wirft automatisch Fragen auf (z. B. wie es um die Loyalität, Teamfähigkeit und fachliche Kompetenz des Bewerbers bestellt ist). Häufige Jobwechsel hinterlassen einen… Artikel ansehen

Flexible Arbeitszeiten – Wie flexibel sind Sie wirklich?

30. Juli 2019
Befragt man Mitarbeiter bzw. Bewerber zu ihren Wünschen an den aktuellen bzw. zukünftigen Arbeitgeber steht ganz oben auf deren Bedürfnisliste der Wunsch nach flexiblen Arbeitszeiten. Hintergrund ist, dass das Arbeitsleben schon lange nicht mehr DER Mittelpunkt der Mitarbeiter ist. Vielmehr soll sich der Job harmonisch mit Privatleben verbinden. Ist dies der Fall profitieren beide Seiten… Artikel ansehen

Beschäftigung von Studierenden – Das sollten Sie beachten

9. Juli 2019
Über Hochschulen finden viele Unternehmen ihre Mitarbeiter von morgen: Durch Praktika und / oder eine Anstellung der Studierenden im Rahmen einer Werkstudenten-Tätigkeit gewähren Sie Einblick in Ihr Unternehmen und machen als potentieller Arbeitgeber auf sich aufmerksam. Vielfach kommen durch diese Art der Zusammenarbeit nach dem Ende des Studiums Arbeitsverträge zustande, mit denen Sie ehemalige Studierende,… Artikel ansehen

Sie möchten unsere Artikel per E-Mail erhalten?
Abonnieren Sie unseren LIGHTHOUSE Newsletter

Newsletter jetzt abonnieren